Fertig …

Nach Beseitigung aller Hindernisse ist der Fußweg zum Friedhof fertig gestellt. Ab sofort können die Besucher des Friedhofes oder die Fußgänger den Bürgersteig „Zur Mühle“ bis zum Friedhof gefahrlos nutzen. Es muss nicht mehr der gefährliche Weg über die Straße genutzt werden.

Noch eine Bitte an die Nutzer des Friedhofparkplatzes: „Die Fahrzeuge nicht auf dem Fußweg parken“!

Neue Farbe

Das Erinnerungsschild „875 Hage Hagen“ war stark verwittert. Es bedurfte einer farblichen Auffrischung.

Die Ortsbürgermeisterin Inge Bardenhagen und der Stellvertreter Günter Schmidt haben den Holzrahmen gestrichen und so einen freundlicheren Anblick geschaffen. Ein zweiter Anstrich ist geplant.

Text/Foto Günter Schmidt

Ja mir san mitn Radl da …

Einmal im Monat treffen sich Hagener Radler zu einer gemeinsamen Fahrradtour. Es werden immer Ziele in der Nähe angefahren. Die letzte Tour war am 10.06.21. Die Touren werden durch Holger Ahrens organisiert. Wer auch mitfahren möchte, meldet sich bei Holger an (Tel 66604). Das Bild zeigt die Teilnehmer der letzten Tour.

Text Günter Schmidt/Foto Holger Ahrens

Bücherstube in der Johannesscheune in Hagen

Am Freitag, den 16.Juli können die Hagener ihre Bücher in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr in der Johannesscheune abgeben. Vorgesehen ist, dass mit dem Büchertausch am Freitag, den 30.Juli 2021 zwischen 15:00 und 17:00 Uhr in der Johannesscheune begonnen wird. Sachbücher und Kinderbücher werden wir in der Büchertube nicht annehmen. Wir würden uns über aktuelle und lesenswerte Bücher freuen. Die Bücherstube finden Sie in der Johannisscheune in Hagen. Das alles kann natürlich nur beginnen, wenn es die Corona Bedingungen zulassen.